FC Salzburg vs LOSC Lille – LIVE

Mi., 29.09., live ab 20:15 Uhr: Der Hit am zweiten Spieltag der UEFA Champions League

© ServusTV UEFA Champions League – FC Salzburg versus OSC Lille

Im Topspiel der Gruppe G in der UEFA Champions League empfängt Österreichs Serienmeister FC Salzburg am zweiten Spieltag den französischen Meister Lille. Bei ServusTV sind die heimischen Fußballfans in der Königsklasse live am Ball! ServusTV-Experte Jan Aage Fjörtoft erwartet ein sehr intensives Match: „Salzburg wird sicher Vollgas spielen, das ist die Kultur des Klubs.“
Im Topspiel der Gruppe G der UEFA Champions League fordert Österreichs Serienmeister den französischen Champion. Sogar das Star-Ensemble von Paris Saint Germain biss sich letzte Saison am Lille Olympique Sporting Club die Zähne aus. Am Ende hatte der Klub aus dem Norden Frankreichs in der Ligue 1 einen Zähler Vorsprung auf Neymar und Co. und durfte den fünften Meistertitel der Klubgeschichte feiern.

Vollgas liegt in der Salzburg-DNA
Für ServusTV-Experte Jan Aage Fjörtoft ist Lilles Meistermannschaft aber nicht mehr mit der aktuellen Truppe vergleichbar: „Meistertrainer Christian Galtier hat Lille Richtung Nizza verlassen, wichtige Stützen wurden im Sommer teuer verkauft. Mein Eindruck ist, dass sich die neue Mannschaft noch nicht gefunden hat. Obwohl sie im Auftaktmatch gegen Wolfsburg mehr Chancen hatten und das Match eigentlich gewinnen hätten müssen.“

Von Österreichs Serienmeister hält Fjörtoft große Stücke: „Die Leistung von Salzburg beim 1:1 in Sevilla war sensationell, ich traue ihnen gegen Lille den Sieg absolut zu. Die Zuschauer dürfen jedenfalls eine sehr intensive und attraktive Partie erwarten.“ Was das im Detail bedeutet, erklärt Fjörtoft: „Ich glaube, Lille wird viel darüber nachdenken, wie sie die jungen Wilden stoppen können. Ich rechne damit, dass bei Frankreichs Meister zwei Sechser im Mittelfeld die Abwehr unterstützen werden. Denn Salzburg wird sicher Vollgas spielen, das ist die Kultur des Klubs.“

Lilles dynamisches Sturmduo
Aufpassen muss Salzburg vor allem auf das Angriffsduo von der Franzosen. Fjörtoft: „Burak Yilmaz ist ein alter Fuchs und immer für ein Tor gut. Der junge Kanadier Jonathan David ist einer der kommenden Stars, bei Konterattacken sehr gefährlich.“

Bei ServusTV sind die heimischen Fußballfans beim Topspiel in der Königsklasse ab 20:15 Uhr live am Ball. Moderator Christian Nehiba meldet sich live mit den ServusTV-Experten Jan Aage Fjörtoft und Florian Klein aus der Red Bull Arena in Salzburg. Kommentiert wird das Match von Michael Wanits. Julia Kienast versorgt die Zuschauer mit aktuellen Interviews vom Spielfeldrand, ServusTV-Reporterin Michaela Kirchgasser macht sich auf Stimmenfang im VIP-Bereich.

Im Anschluss an das Live-Match zeigt ServusTV die Highlights und Tore aller restlichen Partien des 2. Spieltages. Moderator Christian Brugger meldet sich dazu mit Experte Fjörtoft aus dem ServusTV-Champions-League-Studio.

UEFA Champions League, 2. Spieltag – LIVE bei ServusTV
Mi., 29.09., live ab 20:15 Uhr: FC Salzburg vs LOSC Lille

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at