ServusTV – Terra Mater: Der König der Hippos

Mi., 22.09., ab 20:15 Uhr

Bei Sonnenaufgang kehrt ein Hippo zum Fluss zurück, nachdem es die Nacht auf Futtersuche am Ufer verbracht hat.
© Terra Mater Factual Studios / Skyland Production / Into Nature Production

Die Wasserwelt des Luangwa in Sambia ist die Heimat einer riesigen Flusspferd-Population. Hippo-Bullen, an die vierzig Jahre alt und vier Tonnen schwer, herrschen hier über ihre Reviere und Herden. Diese „Terra Mater“-Doku porträtiert das Leben eines männlichen Hippos von der Geburt bis zum alles entscheidenden Wettkampf um die Herrschaft im Revier.
Hitzige Kämpfe mit frechen Nebenbuhlern und unerfahrenem Nachwuchs sind für einen Hippo Boss alltäglich, doch irgendwann müssen auch diese Schwergewichte ihren Platz einem jüngeren, stärkeren Kämpfer abtreten. Das Naturfilmer-Ehepaar Lianne und Will Steenkamp zeichnet ein eindrucksvolles und sehr emotionales Porträt eines Hippo-Patriarchen, der unaufhaltsam seinen Weg geht – vom hilflosen Neugeborenen an der Seite seiner Mutter, über die schmerzhaften Lehrjahre als Halbstarker bis hin zum uneingeschränkten Herrscher über das eigene Revier. Das Ergebnis ist ein Flusspferdefilm, wie es ihn noch nie gegeben hat.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at