Liezen: Regionaltreffen der Bio-Betriebe

Am 16.9.2021 versammelten sich Bio-Betriebe aus dem Raum Liezen, um langjährige Mitglieder zu ehren und aktuelle Bio-Informationen auszutauschen. Geehrt wurden langjährige Mitglieder von Bio Ernte Steiermark. Unter ihnen Markus Riemelmoser mit 20-jährigem Bio-Jubiläum und Alfred Gruber, welcher für 30 Jahre Treue zum Bio-Landbau geehrt wurde. Geehrte Mitglieder erhalten von Bio Ernte Steiermark eine Jubiläumstafel, mit jener dann der Biohof gekennzeichnet werden kann. Durch Covid-19 mussten Ehrungen des letzten Jahres aufgeschoben werden und werden nun im Rahmen der Regionaltreffen nachgeholt. „Betriebe die sich schon Jahrzehnte für die Bio-Landwirtschaft einsetzen, gehören einfach vor den Vorhang geholt.“, betont Thomas Gschier, Obmann von Bio Ernte Steiermark, stolz. Neue Mitglieder bekommen eine Hoftafel für den Betrieb. Ansprechpartner in Sachen Bio in Liezen ist Bio-Berater Emanuel Huber.

Bio Ernte Steiermark

Bio Ernte Steiermark ist die Landesorganisation innerhalb des Verbandes BIO AUSTRIA. Mehr als 2.200 steirische Landwirte wirtschaften nach strengen Bio-Richtlinien von BIO AUSTRIA hinsichtlich Produktion und Kontrolle und fühlen sich sowohl der Natur als auch den Mitmenschen verpflichtet. Sie übernehmen Verantwortung gegenüber den Tieren und ihrer Würde. Oberstes Ziel ist der Erhalt der Lebensgrundlagen für alle.

v.l.n.r Obmann Thomas Gschier, geehrte Betriebe Riemelmoser Markus, und Alfred Gruber, GF Josef Renner, Georg Gerharter, Kammerobmann BK Liezen Peter Kettner

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at