Der Steirische Familienpass feiert seinen 30. Geburtstag mit vielen Aktionen: 30 Jahre ZWEI UND MEHR-Steirischer Familienpass

(Graz, 15. September 2021).- Seit 1991 begleitet der Familienpass des Landes Steiermark Familien in ihrer Freizeit mit exklusiven Ermäßigungen (auch in anderen Bundesländern) in den Bereichen Freizeit, Sport, Kultur und Bildung. Zudem erhalten alle Familienpassbesitzerinnen und -besitzer kostenlos das ZWEI UND MEHR-Familienmagazin (vier Mal jährlich) zugesandt.Also mitmachen und tolle Preise gewinnen: Teilnehmen können alle Familienpassinhaberinnen und -inhaber, indem sie Fotos von ihren Besuchen bei drei der rund 800 ZWEI UND MEHR-Vorteilsbetrieben an die E-Mail-Adresse info@zweiundmehr.at übermitteln. Auf die drei Hauptgewinnerinnen bzw. -gewinner warten tolle Familienwochenenden. Die Preise werden unter allen Einsendungen verlost. Der Einsendeschluss ist der 10.10.2021, die Hauptverlosung (drei Familien-Wochenenden) findet am 20.10.2021 statt.Zusätzlich werden über die ZWEI UND MEHR-Facebook-Seite www.facebook.com/zweiundmehrsteiermark ab 20.09.2021 täglich Preise wie Eintritte, Bücher und vieles mehr verlost. Mitmachen können alle bereits über 5.000 Facebook-Abonnentinnen und -Abonnenten und all jene, die es noch werden wollen. Gewinnen kann, wer zu den Preise-Postings einen Facebook-Kommentar abgibt.Alle Informationen zu „30 Jahre Familienpass“ unter www.zweiundmehr.steiermark.at.

ZWEI UND MEHR-Familientalk mit Gerald Hüther
Im Jahr 2021 findet der ZWEI UND MEHR-Familientalk erstmals online am Mittwoch, den 20.10.2021 von 18:00 – 20:00 Uhr zum Thema „Wir sind Familie – und noch viel mehr!“ mit dem renommierten Neurologen und Buchautor Gerald Hüther statt. Weitere Infos: www.familientalk.steiermark.at

Die große ZWEI UND MEHR-Familien-Umfrage und Fachtagung „Familie von heute. Bedürfnisse und Bedarfe von morgen?“
Diese Frage und weitere, etwa ob sich steirische Familien gut unterstützt fühlen und welche Wünsche sie für die Zukunft haben, liegen Familienlandesrätin Juliane Bogner-Strauß besonders am Herzen. Dazu startet am 15.09.2021 die große Online-Umfrage des Familienressorts des Landes Steiermark in Kooperation mit der Landesstatistik Steiermark, die sich an werdende Eltern und Familien mit Kindern unter 18 Jahren richtet. Die Teilnahme ist bis zum 30.09.2021 unter: https://bit.ly/3hga3iO möglich.Fachtagung „Familie von heute. Bedürfnisse und Bedarfe von morgen?″ am 21.10.2021
Die Ergebnisse der Online-Umfrage bilden die Erkenntnisse bei sieben runden (virtuellen) Tischen in den Großregionen und werden ein wesentliches Fundament für die Familien-Fachtagung am 21.10.2021, bei der rund 250 Expertinnen und Experten und Kooperationspartnerinnen und -partner erwartet werden. Gemeinsam gilt es, neue Handlungsfelder für eine zukunftsweisende Familienpolitik zu erarbeiten, um die Steiermark noch familienfreundlicher zu gestalten.Die Fachtagung findet von 09.30 Uhr bis 16.30 Uhr im Grazer Steiermarkhof sowie online statt. Nähere Informationen inkl. einem detaillierten, abwechslungsreichen Programm sowie zur Anmeldung sind ab Mitte September 2021 auf www.zweiundmehr.steiermark.at zu finden.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at