Unterliga Nord A: Erneute Niederlage des FC Ausseerland

Zwar ging der FC Ausseerland am 10.9., gegen Thörl, einem Angstgegner, durch Pomberger in Führung, nach dem Ausgleich durch Untergrabner (beide Treffer fielen in der 1. Halbzeit), siegten die Gäste in eindeutiger Manier. Ofner und Mitkovski sorgten in der 2. Halbzeit für die 3:1 Führung, der Anschlusstreffer durch Temmel gelang erst in der 91. Minute.

Tabelle

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at