Landesliga: Rottenmann mit Auswärtssieg, Liezen mit Heimremis

Endlich wieder einmal ein Punkt für die Bezirkshauptstädter: Als eher unglücklich ist das Remis der Liezener vom gestrigen Freitag, 10.9., zu bezeichnen. 2 Mal ging man gegen Heiligenkreuz in Führung (Torschützen der Heimischen Wiesenhofer und Mohsenzada), aber der Ausgleich der Gäste passierte erst in der 94. Minute. Immerhin: Endlich wieder ein Punkt.

Der Erfolgslauf der Rottenmanner hält an: Durch 2 Tore von  Draghici und Unterberger siegte man in Lebring mit 3:2. Nach mehreren Unentschieden diesmal ein Sieg, noch dazu auswärts.

Tabelle

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at