Bergrettungsdienst Ausseerland: Alpineinsatz am Loser

Gestern um die Mittagszeit ist im steilen Gelände hinter dem Augstsee ein Wanderer abgestürzt und hat sich dabei Verletzungen zugezogen. Die Einsatzgruppe Altaussee begab sich zum Unfallort, zeitgleich wurde der NAH Martin 3 frei. Dieser konnte eine Taubergung durchführen. Nach der gemeinsamen Erstversorgung wurde der Verletzte ins LKH Bad Ischl geflogen.

Quelle: Bergrettungsdienst Ausseerland

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at