COVID-19: Sensationelle Impfbeteiligung an der Med Uni Graz

Rund 93 % aller Mitarbeiter*innen der Medizinischen Universität Graz sind bislang der Bitte des Rektorats nachgekommen, den Impfstatus bekanntzugeben. Nicht nur die – trotz Urlaubszeit – sehr hohe Rückmeldequote ist ein Grund zur Freude, sondern vor allem die sensationelle Impfbeteiligung.

90 % aller Mitarbeiter*innen, die sich bisher rückgemeldet haben, sind bereits geimpft, von den Geimpften wiederum sind bereits 96 % vollständig immunisiert.

„Wir können gemeinsam sehr stolz auf diese bislang erreichte sehr hohe Durchimpfungsrate sein“, freut sich Rektor Hellmut Samonigg über die aktuellen Zahlen an der Med Uni Graz. Die Med Uni Graz plant für jene Mitarbeiter*innen, die sich bislang noch nicht für eine Impfung entschieden haben, eine Informationsveranstaltung, um offene Fragen zu beantworten und mit einem großen Informationsangebot Zweifel und Ängste auszuräumen.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at