ESV Bad Mitterndorf wird Ü-60 Vizelandesmeister

Die Stockschützen des ESV Bad Mitterndorf erreichen beim Finalturnier der Ü-60 Landesmeisterschaften in Murberg ein weiteres Topergebnis, sie werden Vizelandesmeister 2021.

Letzte Woche qualifizierten sich ESV Bad Mitterndorf I mit Sepp Winkler, Helmut Gewessler, Johann Seebacher und Otmar Marl unter 14 Mannschaften als vierter in der Unterliga Nord für das Landesligafinale. Dieses gelang am Samstag den 28.08.2021 in der Stockhalle Murberg/Seiersberg zur Austragung. 13 Mannschaften spielten jeder gegen jeden um den Titel. Der Start verlief alles andere als optimal, das erste Spiel wurde schon gegen ESV Bad Mitterndorf II mit 12:16 verloren. Zwei weitere Niederlagen folgten, danach wendete sich das Blatt. Sepp Winkler, Otmar Marl, Theddy Binna und Helmut Gewessler gewannen in Folge alle Begegnungen und erreichten mit 16 Punkten und einer Quote mit 1,37 den hervorragenden 2. Platz und somit den Landesvizemeistertitel. ESV Bad Mitterndorf II erreichte den 11.Rang.

Nach dem 3. Platz der ersten Mannschaft vor kurzem ein weiterer Erfolg der Stockschützen des ESV Bad Mitterndorf.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at