Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer gratuliert Bundeskanzler Sebastian Kurz zur Wiederwahl als Bundesparteiobmann

Im VAZ St. Pölten fand heute der 39. ordentliche Bundesparteitag der ÖVP statt, an dem sich Bundeskanzler Sebastian Kurz der Wiederwahl als Bundesparteiobmann der Volkspartei stellte. Kurz wurde dabei eindrucksvoll mit 99,4 Prozent an der Spitze der ÖVP bestätigt. LPO LH Hermann Schützenhöfer gratuliert Kurz zu diesem Ergebnis: „Gestern feierte der Bundeskanzler seinen 35. Geburtstag, heute darf er seine Wiederwahl als Bundesparteiobmann feiern. Sebastian Kurz hat die Volkspartei in den letzten vier Jahren durch schwere Zeiten geführt. Als Bundeskanzler musste er Herausforderungen meistern, wie kaum ein anderer Regierungschef in den letzten Jahrzehnten zuvor. Ich bedanke mich bei ihm für seinen Einsatz, den er für die Bundespartei und natürlich für ganz Österreich leistet. Die Steirische Volkspartei wird ihn auch in Zukunft zu hundert Prozent unterstützen. Ich bin überzeugt davon, dass wir ‚mit neuer Kraft‘ auf dem richtigen Weg sind, um Österreich aus der Krise und wieder an die Spitze zu führen.“

Schützenhöfer gratuliert auch Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl sowie Oberösterreichs Landeshauptmann Thomas Stelzer und Vorarlbergs Landtagsabgeordnete Veronika Marte, die am Bundesparteitag als Bundesparteiobmann-Stellvertreterin wiedergewählt wurden: Eibinger-Miedl und Stelzer mit 100%, Marte mit 99,44%.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at