Irdning-Donnersbachtal, Bezirk Liezen: Mit Pkw von der Fahrbahn abgekommen

Ein 24-jähriger alkoholisierter Pkw-Lenker kam Mittwochnacht, 25. August 2021, von der Fahrbahn ab. Der Mann erlitt Verletzungen unbestimmten Grades.

Gegen 21:40 Uhr war der 24-Jährige aus dem Bezirk Liezen mit seinem Pkw auf der B 75 in Fahrtrichtung Donnersbach unterwegs. Aus unbekannter Ursache kam er auf Höhe Straßenkilometer 5,2 auf die Gegenfahrbahn und über das Bankett hinaus. Danach durchfuhr er ein etwa 100 Meter langes Wiesenstück und prallte anschließend frontal gegen eine Steinwand. Durch den Aufprall wurde das Fahrzeug zurück auf die Straße geschleudert, touchierte eine Straßenleitplanke und kam schließlich quer über die Fahrbahn zum Stillstand.

Nach der Erstversorgung wurde der 24-Jährige mit Verletzungen unbestimmten Grades ins LKH Rottenmann eingeliefert. Ein mit ihm durchgeführter Alkotest ergab eine mittelgradige Alkoholisierung.

Die Feuerwehr Donnersbach war mit 18 Personen und zwei Fahrzeugen im Einsatz.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at