Unterliga Nord A: FC Ausseerland verliert in Wartberg

Die weite Reise ins Mürztal hat sich für den FC Ausseerland nicht gelohnt: Klaus Mayerl erzielte zwar in der 39. Minute den Führungstreffer, aber in der 2. Hälfte drehten die Wartberger das Spiel. Thomas Hölbing war mit einem Doppelpack (62., 85.) der Matchwinner. Die Ausseer konnten nach dem Ausschluss von Zuschnigg in der 65. Miniute die numerische Überlegenheit nicht nutzen.

Tabelle

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at