Gegen Baum geprallt. Aktuelle steirische Polizeimeldungen

St. Veit in Südsteiermark, Bezirk Südoststeiermark. – Am späten Donnerstagabend, 19. August 2021, kam ein Pkw Lenker auf der L208 von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Rettungshubschrauber C17 transportierte den Mann in das LKH Graz.

Der 39-jährige Südoststeirer fuhr gegen 22.00 Uhr von Vogau kommend in Richtung Gosdorf. Bei Straßenkilometer 8,4 kam er in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab. Danach prallte der Pkw frontal gegen einen Baum. Der nicht angegurtete Lenker erlitt Verletzungen (unbestimmten Grades) am Kopf. Im Einsatz standen auch die Feuerwehren Weinburg und Hainsdorf Brunnsee sowie ein Notarztwagen und das Rote Kreuz Mureck.

Vorrangverletzung

Graz, Bezirk Geidorf. – Donnerstagabend, 19. August 2021, kollidierte im Kreuzungsbereich Parkstraße/Wormgasse ein Motorradfahrer mit einer E-Bike-Fahrerin. Beide Lenker erlitten leichte Verletzungen. 

Gegen 16.40 Uhr fuhr ein 27-jähriger Leibnitzer mit seinem Motorrad auf der Parkstraße in Richtung Geidorfplatz. Zur selben Zeit beabsichtigte eine 31-jährige Grazerin mit ihrem Elektrofahrrad, die Parkstraße auf der dortigen Radfahrüberfahrt in Richtung Wormgasse zu überqueren. In der Fahrbahnmitte stieß das Motorrad gegen das Hinterrad des Fahrrades. Beide Beteiligte kamen dadurch zu Sturz. Laut den Angaben der beiden Unfallbeteiligten hätten sie an der geregelten Kreuzung bzw. dort befindlichen Ampelanlange grünes Licht gehabt.

Die Verkehrsinspektion Graz sucht nun nach Zeugen, welche den Unfall beobachtet haben, 059-133-65-4100

Brandursache geklärt

Sankt Georgen ob Judenburg, Bezirk Murtal. – Wie berichtet geriet Mittwochabend, 18. August 2021, eine Berghütte in einer Seehöhe von 1200 m in Vollbrand. Die Brandursache steht nun fest.

Mit großer Wahrscheinlichkeit dürfte heiße Asche in einem Kunststoffkübel zu brennen begonnen haben. Die Flammen entzündeten einen Holzstoß und griffen in Folge auf die gesamte Hütte über.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at