Bergrettungsdienst Steiermark: Für 45 frisch gebackene Bergretterinnen und Bergretter.

Sie kommen gerade von ihrem Prüfungswochenende auf der Klinkehütte Admont im Gesäuse zurück. Mit im Rucksack viel alpine Kompetenz und eine solide Basis für ihre künftigen Einsätze und ehrenamtlich Arbeit in den 53 Ortsstellen der Steiermark.Wir wünschen unserem Nachwuchs unfallfreie Einsätze und Übungen. Kommt immer wieder sicher und gesund nach Hause.

Quelle/Fotos: Bergrettungsdienst Steiermark

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at