Liezen: Arbeitsunfall

Weißenbach, Bezirk Liezen – Ein 46jähriger Dachdecker aus dem Bezirk Liezen stürzte am 16.08.2021 gegen ca. 14:25 Uhr bei der Montage von Dachrinnenhacken samt der angelehnten Alu-Leiter aus einer Höhe von ca. 5 bis Metern zu Boden. Der Mann wurde vom Notarzt und dem RK Schladming an Ort und Stelle notversorgt und mit dem Rettungshubschrauber des ÖAMTC (C 14)  mit Verletzungen unbestimmten Grades in das UKH Salzburg überstellt.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at