Freizeittipp für Kinder und Erwachsene im Ausseerland (Donnerstag, 12.08.)

Der Sommer ist da und man will etwas unternehmen. Im Ausseerland-Salzkammergut gibt es sowohl für Kinder, als auch für Erwachsene ein breites Angebot an Freizeitbeschäftigungen. Das Ausseer Regionalfernsehen präsentiert daher jeden Tag einen Freizeittipp für Kinder und einen für Erwachsene.

Unser Freizeittipp für Kinder: Aussichtsplattform „5fingers“

Die Aussichtsplattform „5fingers“ am Krippenstein bietet Adrenalinkicks auf höchstem Niveau. Die wohl spektakulärste Aussichtsplattform der Alpen ragt wie eine Hand in einen über 400 Meter tiefen Abgrund hinein. Auf fünf unterschiedlich gestalteten Stegen, den 5fingers, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Schwindelfreiheit unter Beweis zu stellen und einmalige Tiefblicke auf den Hallstättersee und das Innere Salzkammergut zu genießen. Die fünf verschiedenen Stege von jeweils vier Mal einem Meter sorgen für spektakuläre Ein- und Ausblicke. So ist etwa einer der Stege ganz aus Glas, auf einem anderen können Sie sich mittels eines großen, barocken Bilderrahmens ein eigenes, gerahmtes Welterbebild von Hallstatt machen. Am Weg zu den 5fingers erfahren Sie auf Schautafeln Wissenswertes über Fauna, Flora und die Geologie am Dachstein Krippenstein.

Unser Freizeittipp für Erwachsene: Die Bradlmusi am Egger-Gut

Die Ausseer Bradlmusi – die seit vielen Jahren zu den bekanntesten Volksmusikgruppen Österreichs zählt – lädt zu einem Konzert in besonderem Ambiente, dem Egger-Gut in Tauplitz. Der Name „Bradlmusi“ kommt aus der Zeit, als die Musikanten beim Wirt für ein Essen – ein „Bradl“ – aufgespielt haben. Das passt hervorragend zum Veranstaltungsort – dem Egger-Gut – das 2020 aus dem Dornröschenschlaf geweckt wurde, und sich nun in neuem Glanz als Buschenschank und wunderschöner Veranstaltungsort mit Panoramablick auf Tauplitz präsentiert. Vom getragenen Geigenjodler bis zur frischen Polka, von melodienreichen Steirischen bis zu Märschen und Menuetten aus dem 19. Jahrhundert – die Bradlmusi setzt mit ihrer Musik die lange Tradition der Geigenmusik im Ausseerland fort. Wenn es passt, werden auch – ganz wie es im Salzkammergut der Brauch ist – Gstanzln gesungen und gepascht. Tickets sind unter 0650 4917526 und www.ausseerland.at erhältlich. Falls Sie eine Brettljause mitreservieren, bitten wir Sie, bis spätestens 19:00 Uhr da zu sein. Ansonsten bis spätestens 19:50 Uhr.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at