Marc Márquez, Miguel Oliveira und Brad Binder am Montag, 9. August, ab 21:10 Uhr bei „Sport und Talk Spezial“ aus der KTM Motohall

Nach der Formel 1 erlebt auch die MotoGP einen Double Header am Red Bull Ring. In einer Sondersendung von „Sport und Talk“ aus der KTM Motohall in Mattighofen sprechen am Montag, ab 21:10 Uhr, Miguel Oliveira, Brad Binder und Pit Beirer über den oberösterreichischen Rennstall und das doppelte Spektakel am Spielberg. Und Marc Márquez meldet sich per Videoschalte.
Marc Márquez, Miguel Oliveira und Brad Binder am Montag, 9. August, ab 21:10 Uhr bei „Sport und Talk Spezial“ aus der KTM MotohallSchwerpunkt der Sendung: MotoGP

Heimspiele für KTM
An zwei aufeinanderfolgenden Wochenenden gibt die Königsklasse des Zweiradsports Österreich die Ehre: Zwei Heimspiele für KTM, jene Motorradmarke aus Mattighofen, die nun auch im Straßenrennsport an der absoluten Weltspitze angelangt ist. 

Doch was steckt hinter dem orangen Zweiradmythos? Zwischen dem Großen Preis der Steiermark und dem Grand Prix von Österreich gewähren die KTM-Werksfahrer Einblicke in die Geheimnisse des Rennstalls, zudem ist MotoGP-Superstar Marc Márquez zugeschaltet. Und es gibt exklusive News zur Fahrerpaarung des Tec3-Teams für das kommende Jahr.

Moderation: Christian Brugger

Das Thema: MotoGP-Double-Header am Spielberg

Die Gäste:
Marc Márquez (sechsfacher MotoGP-Weltmeister, Repsol Honda)
Miguel Oliveira (drei MotoGP-Siege, KTM Factory Racing)
Brad Binder (erster MotoGP-Sieger für KTM, Tschechien 2020)
Pit Beirer (KTM-Motorsportdirektor)
Alex Hofmann (ServusTV-MotoGP-Experte)

Titelbild: © ServusTV / Neumayr Leo / Red Bull Content Pool / Philip Platzer / Red Bull / SAVAGEDIVISION / Getty Images

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at