Oberliga Nord: ASV Bad Mitterndorf mit perfektem Saisonstart

Der ASV Bad Mitterndorf hatte eine sehr gute Saisonvorbereitung hinter sich und ging als Favorit in die Begegnung. Am 6. August fuhr man dann vor 200 ZuschauerInnen (unter Einhaltung der 3G-Regel) auch einen glatten 3:0 Heimsieg gegen Hinterberg ein. Arno Pilz und Neuerwerbung Novakovic sorgten in der 1. Halbzeit für eine 2:0 Führung, unmittelbar nach Wiederbeginn macht Gassner alles klar. Kapitän Stephan Schachner setzte einen Freistoß noch an die Latte.

3 Gelbe und eine Gelbrote Karte für den Hinterberger Lackmaier in der Schlussphase in einer umkämpften Partie. Eine gute Leistung des Schiedsrichterteams unter Michael Spörk.

Wie die Leistung innerhalb der Liga genau einzuschätzen ist, wird man nächsten Freitag beim Derby gegen Irdning sehen.

Mehr in einem ARF – Fernsehbericht

Tabelle

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at