Grimming-Gesäuse Classic: Die Locations sind fixiert, die Routen geplant!

In knapp 10 Tagen steht, nach der Ennstal-Classic, bereits das nächste Oldtimer-Highlight in der Obersteiermark am Programm. 

Die 10. Auflage der besonders bei Oldtimerfreunden beliebten Grimming-Gesäuse Classic, welche in diesem Jahr von 13. bis 15. August stattfindet, steht bereits in den Startlöchern.  Auch in diesem Jahr freut es uns als Veranstalter besonders, wieder auf die Unterstützung großartiger Partner zählen zu dürfen. So sind nun auch alle Start- & Ziellocations fixiert und die Routen entlang wunderschöner Landschaftskulissen geplant. 

Start des ersten Wertungstages ist auch in diesem Jahr vor der Skoda-Halle des Autohaus Laimer in Liezen, wo bereits auch die ersten Sonderprüfungen sowie eine Präsentation der Fahrzeuge stattfinden wird. Fast schon traditionell endet der erste Wertungstag mit einem Grillabend & Live-Musik im Zentrum von Rottenmann. Besonderer Dank gilt hier dem Tourismusverband sowie der Stadt Rottenmann, welche diesen Veranstaltungsabend mit den Oberkrainern ermöglichen. 

Der zweite Tag startet in Admont bei der Fa. Admonter Holzindustrie AG. Hier erwartet die Teilnehmer neben Kaffee- und Kuchen ein unglaublich interessanter Einblick in die Welt der Parkett- & Naturholzprodukte von Admonter. Der Abschlussabend und die Siegerehrung finden heuer in wunderbarer Atmosphäre direkt am Steg des Lassinger Sees statt. Kulinarisch verwöhnt wird auch in diesem Jahr vom Seerestaurant Lassing. 

Doch auch schon am Freitag, den 13. August treffen sich die Teilnehmer ab 19 Uhr traditionell zu einem geselligen Stell-Dich-ein auf Schloss Trautenfels in der Gemeinde Stainach-Pürgg. Dort werden unter anderem bereits die Startunterlagen ausgegeben und sicherlich wird auch von dem einen oder anderen Teilnehmer das Roadbook genauestens unter die Lupe genommen.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at