Freizeittipp für Kinder und Erwachsene im Ausseerland (Donnerstag, 05.08.)

Der Sommer hat begonnen und man will etwas unternehmen. Im Ausseerland-Salzkammergut gibt es für sowohl für Kinder, als auch für Erwachsene ein breites Angebot an Freizeitbeschäftigungen. Das Ausseer Regionalfernsehen präsentiert daher jeden Tag einen Freizeittipp für Kinder und einen für Erwachsene.

Unser Freizeittipp für Kinder: Kinder bei der Feuerwehr

Jeden Donnerstag um 18 Uhr startet beim Rüsthaus der Freiwilligen Feuerwehr Altaussee ein Kinderprogramm. Kinder zwischen vier und zwölf Jahren können einfach ohne Voranmeldung teilnehmen. Eintrittspreis gibt es keinen – wer möchte, kann eine freiwillige Spende abgeben. Den Kindern wird die Feuerwehr vorgestellt und es wird eine Runde mit dem Feuerwehrauto gedreht. Bei guter Witterung wird auch eine Runde mit dem Feuerwehrboot gedreht.

Unser Freizeittipp für Erwachsene: Vereinigung Wiener Staatsopernballett 2021

Die Vereinigung Wiener Staatsopernballett präsentiert auch 2021 wieder „Elisabeth – Sisi“ im Kur- & Congresshaus Bad Aussee. Die Aufführungen finden von 5. bis 7. August statt, es gibt aktuell noch für alle Konzerte Restkarten.

Die Aufführung wird eine Hommage an die österreichische Kaiserin und ungarische Königin Elisabeth, die auch liebevoll Sisi genannt worden ist. Die Adelige hatte eine besondere Affinität zum Salzkammergut und verbrachte regelmäßig ihre Sommer in der Kaiservilla in Bad Ischl. Von hier unternahm sie stundenlang Wanderungen durch die eindrucksvolle Bergwelt der Region. Unter anderem gehörte der Loser zu einem ihrer beliebten Ausflugsziele.

Mihail Sosnovschi übernimmt wieder die künstlerische Gesamtleitung und Choreographie der Ballettabende. In dieser Funktion feierte der begnadete Solotänzer des Wiener Staatsopernballetts 2019 erfolgreich Premiere. Musikalisch begleitet werden die Tänzerinnen und Tänzer der Vereinigung Wiener Staatsopernballett von der Ausseer Bradlmusi und dem Großen Streichorchester unter der Leitung von Edwin Cáceres-Peñuela.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at