Rückblick auf die 2. Runde der ADMIRAL Bundesliga

LASK – SK Rapid Wien (1:1)

– Taxiarchis Fountas erzielte seine letzten 2 Tore in der ADMIRAL Bundesliga gegen den LASK (32. Runde der Vorsaison). Es war sein 6. BL-Tor gegen die Linzer Athletiker – sein Höchstwert.

– Alexander Schmidt erzielte sein 14. Tor in der ADMIRAL Bundesliga, im 2. Spiel traf er erstmals für den LASK.

– Florian Flecker lieferte seinen 8. Assist in der ADMIRAL Bundesliga ab, 3 davon gegen den SK Rapid Wien – sein Höchstwert.

– Ercan Kara lieferte seinen 7. Assist in der ADMIRAL Bundesliga ab, seinen 3. für Fountas (je 2 für Demir und Knasmüllner) – sein Höchstwert.

– Dietmar Kühbauer erreichte in diesem Spiel die Marke von 400 Toren als Trainer in der ADMIRAL Bundesliga und ist damit der 10. BL-Coach mit so vielen Toren.

Grafiken:
Österreichische Fußball-Bundesliga

FC Flyeralarm Admira – SK Austria Klagenfurt (4:0)

– Onurhan Babuscu wurde mit 17 Jahren, 10 Monaten und 26 Tagen der viertjüngste Doppelpacker in der Geschichte der ADMIRAL Bundesliga (vor ihm nur Gröss, Kavlak und Demir).

– Stefan Zwierschitz traf erstmals seit 17. März 2019 für den FC Flyeralarm Admira in der ADMIRAL Bundesliga. Für den FK Austria Wien traf er insgesamt einmal in 45 BL-Spielen.

– Emanuel Aiwu erzielte sein 5. Tor in der ADMIRAL Bundesliga – alle 5 daheim und nach Standardsituationen.

– Leonardo Lukacevic lieferte 3 Assists ab – mehr als in seinen ersten 28 Spielen in der ADMIRAL Bundesliga (2). So viele Assists in einem BL-Spiel gelangen seit dem Aufstieg des FC Flyeralarm Admira 2011 keinem anderen Spieler der Südstädter.

– Der SK Austria Klagenfurt kassierte als erstes Team in der 3-Punkte-Ära in den ersten 2 Spielen einer Saison in der ADMIRAL Bundesliga 3 glatt Rote Karten.

TSV Egger Glas Hartberg – CASHPOINT SCR Altach (1:2)

– Manuel Thurnwald erzielte sein 4. Tor in der ADMIRAL Bundesliga, er traf erstmals von innerhalb des Strafraums.

– Sandi Krizman erzielte in seinem 2. Spiel in der ADMIRAL Bundesliga mit seinem 1. Schuss sein 1. Tor.

– Dario Tadic erzielte in den ersten 2 Runden 3 Tore, das gelang ihm in der ADMIRAL Bundesliga nie zuvor.

– Dominik Reiter lieferte in seinem 2. Spiel für den CASHPOINT SCR Altach in der ADMIRAL Bundesliga seinen 1. Assist. Für den LASK blieb er in 51 BL-Spielen ohne Assist.

– Thomas Rotter lieferte in seinem 62. Spiel in der ADMIRAL Bundesliga mit seiner 10. Schussvorlage seinen 1. Assist ab.

FC Red Bull Salzburg – SV Guntamatic Ried (7:1)

– Karim Adeyemi erzielte in den ersten 2 Runden 2 Doppelpacks – so viele wie in seinen ersten 39 Spielen der ADMIRAL Bundesliga.

– Adeyemi erzielte 4 Tore in den ersten 2 Runden dieser Saison der Tipico Bundesliga – das gelang zuletzt Jonatan Soriano 2014/15.

– Rasmus Kristensen erzielte sein 5. Tor in der ADMIRAL Bundesliga. 2 dieser 5 Tore bereitete Brenden Aaronson vor – beide gegen die SV Guntamatic Ried.

– Kristensen, Adeyemi und Dario Tadic sind die einzigen Spieler, die in beiden Runden dieser Saison der ADMIRAL Bundesliga trafen.

– Philipp Pomer traf in seinem 2. Einsatz in der ADMIRAL Bundesliga mit seinem 3. Schuss erstmals.

FK Austria Wien – WSG Tirol (1:1)

– Giacomo Vrioni traf bei seinem Debüt in der ADMIRAL Bundesliga – wie schon Awoudja in der 1. Runde. In den ersten 2 BL-Saisonen gelang dies keinem Spieler der WSG Tirol.

– Marco Djuricin erzielte sein 27. Tor in der ADMIRAL Bundesliga, für den FK Austria Wien traf er in 19 BL-Spielen 8-mal.

– Thanos Petsos gab 3 Schüsse – Höchstwert in diesem Spiel der ADMIRAL Bundesliga.

– Raffael Behounek hatte 102 Ballaktionen und eroberte 17-mal den Ball – jeweils Höchstwert in diesem Spiel der ADMIRAL Bundesliga.

– Markus Suttner und Vesel Demaku hatten jeweils 5 Tacklings – Höchstwert in diesem Spiel der ADMIRAL Bundesliga.

RZ Pellets WAC – SK Puntigamer Sturm Graz (1:4)

– Jakob Jantscher war erstmals in einem Spiel der ADMIRAL Bundesliga an 4 Toren direkt beteiligt (1 Tor, 3 Assists).

– Dominik Baumgartner erzielte sein 7. Tor in der ADMIRAL Bundesliga – alle 7 nach Standardsituationen (4-mal Ecke, 3-mal Freistoß).

– Gregory Wüthrich erzielte sein 2. Tor in der ADMIRAL Bundesliga – beide nach Standardsituationen.

– David Affengruber erzielte in seinem 7. Spiel in der ADMIRAL Bundesliga sein 1. Tor.

– Der SK Puntigamer Sturm Graz erzielte vor der Halbzeitpause 4 Tore. Das gelang gegen den RZ Pellets WAC zuvor nur den Steirern selbst, im August 2012.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at