ARF-Podcast mit Edith Schreiber-Wicke: Das Leben einer Lese- und Schreibsüchtigen

Edith Schreiber-Wicke, wohnhaft in Grundlsee, verfasst Bücher für Kinder und Jugendliche. „Ich schreibe Geschichten, die geschrieben werden wollen“, lautet ihre Devise. Mehr über ihr Leben als Lese- und Schreibsüchtige erzählt sie in dieser Podcast-Folge mit Iris Hödl.
Hier gehts gleich zum Podcast:

Über den Autor

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at