Corona -Ampel: Salzburg bleibt „orange“

Höchste Inzidenz bei den 20- bis 24-Jährigen

Salzburger Landeskorrespondenz, 29. Juli 2021

(LK)  Mit einer aktuellen 7-Tage-Inzidenz von 51,7 (Stand 29. Juli, 8.30 Uhr) hat die Corona-Ampelkommission Salzburg heute wieder auf die Farbe Orange – hohes Risiko – eingestuft. Die höchsten Inzidenzen weisen nach wie vor die Bezirke Pinzgau und Pongau auf, sie sind aber leicht rückläufig.

Die Corona-Ampel für Salzburg und seine Bezirke bleibt auch nach der heutigen Sitzung der Kommission „Orange“.

In Bezug auf die 7-Tage-Inzidenz, den Neuinfektionen der vergangenen sieben Tage hochgerechnet auf 100.000 Einwohner, weist Salzburg mit 51,7 aktuell im Bundesländervergleich den höchsten Wert auf. Es folgen Wien (40,4), Tirol (35,7), Vorarlberg (32,1), Oberösterreich (27,9), Kärnten (27,2), die Steiermark (24,1), Niederösterreich (19,9) und das Burgenland (16,6). Trotz der steigenden Infektionszahlen ist die Situation in Salzburgs Krankenhäusern mit zwei von Covid-Patienten belegten Normalbetten und Intensivstationen ohne Corona-Fall nach wie vor ruhig.

Blick in die Bezirke

Während der Lungau die landesweit niedrigste 7-Tage-Inzidenz von 5 aufweist, liegt der Pinzgau mit 81,7 am höchsten. Dazwischen befinden sich der Pongau mit 67,6, die Stadt Salzburg mit 57,3, der Flachgau mit 38,2 und der Tennengau mit 23. Insgesamt gibt es im Land Salzburg mit heutigem Stand 498 aktiv mit Covid-19 infizierte Personen. Auf Gemeindeebene gibt es derzeit 78 Orte mit zumindest einem aktiven Fall, in 40 Kommunen hat die 7-Tage-Inzidenz den Wert von 50 überschritten, in 17 Gemeinden beträgt sie mehr als 100.

Junge stark betroffen

Besonders große Unterschiede in der 7-Tage-Inzidenz zeigen sich in den Altersgruppen: Von 20 bis unter 30 liegt die sie nach wie vor deutlich über 100 mit einem Maximalwert von 248 in der Gruppe der 20 bis 24-Jährigen. Bei den über 55-Jährigen liegt sie im Schnitt dagegen nur knapp unter 10. LK_210729_141 (luk/mel)

Die Corona-Ampel am 29.07.2021 „leuchtet“ orange in Salzburg;
Copyright
Land Salzburg/Grafik

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at