ESV Bad Mitterndorf errang den 3.Platz beim Finale der LM in Köflach

Leider konnte der ESV Bad Mitterndorf nicht in der Stammformation antreten. Im ersten Spiel gegen ESV Kirchberg an der Raab musste man mit 15:17 und 7:19 eine Niederlage hinnehmen. Damit platzte der Traum vom Aufstieg in die 2. Bundesliga.

Im Spiel um Platz 3 gegen ESV Austria Graz konnte man sich mit einem 17:5 Erfolg den dritten Platz sichern. Wieder eine sehr erfolgreiche Saison des ESV Bad Mitterndorf. Die Schützen des ESV Bad Mitterndorf Josef Winkler, Günter Moser, Theodor Binna, Martin Marl, Franz u. Peter Burgschweiger möchte sich auf diesem Wege bei den treuen Fans für die Unterstützung auf das Herzlichste bedanken.

LM Finale in Köflach – Siegerehrung 2021

v.li.: Rang 2: ESV Kirchberg an der Raab, Landesmeister: ESV Wikotech Pichlingerhof Söding, Rang 3: ESV Bad Mitterndorf, LV Stmk Präsident Hannes Manfredi

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at