Fuß unter Anhängerdeichsel eingeklemmt – aktuelle steirische Polizeimeldungen

Fuß unter Anhängerdeichsel eingeklemmt

Straden, Bezirk Südoststeiermark. – Beim Abhängen eines Pkw-Anhängers Freitagvormittag, 23. Juli 2021, wurde der linke Fuß einer 34-Jährigen unter der Anhängerdeichsel eingeklemmt. Die Frau erlitt schwere Fußverletzungen.

Gegen 09:30 Uhr wollte ein 37-Jähriger aus dem Bezirk Südoststeiermark einen Pkw-Anhänger, welcher mit Weingartensäulen aus Metall beladen war, abhängen. Da durch das Vorstehen des Ladegutes ein Abkoppeln mittels Zugkugelkupplung und Stützradkurbel nicht möglich war, versuchte er die Deichsel mittels Gabelstabler anzuheben. Seine 34-jährige Gattin betätigte dabei den Hebel der Zugkugelkupplung. Die Anhängerdeichsel rutschte von der Staplergabel und klemmte den linken Fuß der 34-Jährigen ein. Mittels Gabelstapler konnte der 37-Jährige seine Gattin befreien.

Nach der Erstversorgung wurde die 34-Jährige mit schweren Verletzungen ins LKH Feldbach eingeliefert.

Arbeitsunfall

Fehring, Bezirk Südoststeiermark. – Ein 42-jähriger Arbeiter verletzte sich Freitagmittag, 23. Juli 2021, beim Auspacken von kiloschweren Magnetplatten schwer.

Gegen 11.00 Uhr war der 42-jährige Südoststeirer in einem Ersatzteillager eines Werkes mit dem Auspacken einer Magnetplatten-Lieferung beschäftigt. Diese waren aufgrund ihrer Größe (400 x 350 cm), des Gewichts (á 6 kg) und der starken magnetischen Kraftwirkungen separat verpackt worden. Auch ein Warnaufkleber war angebracht gewesen. Infolge der Entfernung des Verpackungsmaterials zogen sich die Magnetplatten gegenseitig an, wobei der 42-Jährige mit den Fingen zwischen die Platten geriet.

Erst mehrere Arbeitskollegen konnte den 42-Jährigen mit vereinten Kräften und mit dem Einsatz von Werkzeug befreien. Der Mann wurde mit schweren Verletzungen vom Roten Kreuz ins UKH Graz eingeliefert.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at