ServusTV: Otto – Holdrio Again

Sa., 24.07., ab 20:15 Uhr

Otto Waalkes
© Patrick Franck

Otto Waalkes geht endlich wieder dahin zurück, wo er hingehört und wo es ihm am besten gefällt: auf die Bühne! Die im Essener Colosseum-Theater aufgezeichnete Show bietet 90 Minuten Live-Comedy! Kein Ottomane sollte die Show verpassen, denn Otto ist ein wahres Naturereignis und gibt seit über 50 Jahren auf der Bühne alles – und dieses Mal sogar sein letztes Hemd!
Den beliebten Komiker Otto vorzustellen, würde bedeuten, Ottifanten nach Emden tragen – und der Platz würde ohnehin nicht ausreichen, um all seine Meriten aufzuzählen. Otto Waalkes‘ Oeuvre beinhaltet weit mehr als die Bühnenshows: Auch als Musiker, Autor, Synchronsprecher, Regisseur und Schauspieler ist der ausgezeichnete Humorist (u. a. Grimme-Preis, Bambi, Deutscher Comedypreis, Echo, Bravo Otto, Goldene Kamera) äußerst erfolgreich.

Frau Suhrbier, Baby Bruno und das Faultier Sid
Ottos alberner bis subversiver Humor ist generationenübergreifend – viele seiner Sprüche gingen bereits in den deutschen Sprachgebrauch ein und von ihm kreierte Figuren wie Frau Suhrbier, Robin Hood – Der Rächer der Enterbten, Harry Hirsch, der Pastor oder Baby Bruno sind geradezu legendär. Jüngere Fans haben ihn vielleicht erst als Zwerg Bubi oder als Stimme des Faultiers Sid aus den Ice Age-Filmen kennen- und lieben gelernt.

Mehr als 100 Shows spielte Otto mit seinem Live-Programm unter dem Motto Holdrio Again in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mit dabei sind viele gute Bekannte: Maître de Cuisine Louis Flambée bereitet auf der Bühne seine neuesten Kreationen zu – an guten Tagen bekommen einige Zuschauer sogar etwas ab, und damit die Kleinen im Publikum nicht zu kurz kommen, bringt Otto auch noch sein Eigengewicht in Plüsch-Ottifanten mit. Natürlich darf Urzeit-Faultier Sid gerade auf Ottos Mammut-Tour nicht fehlen! Dazu gibt es neue Lieder, Geschichten, Gags und Überraschungen. Prominente Kollegen werden auch dieses Mal die Vorlage für aktuelle Hänsel-und-Gretel-Versionen liefern!

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at