Irdning-Donnersbachtal, Bezirk Liezen: Mopedlenker schwer verletzt

Ein 15-jähriger Mopedlenker aus dem Bezirk Liezen verletzte sich Sonntagnachmittag, 11. Juli 2021, bei einer Kollision mit einem Pkw, gelenkt von einem 45-Jährigen aus dem Bezirk Liezen, schwer.

Gegen 13.30 Uhr fuhr der Mopedlenker im Ortsteil von Winklern und geriet in einer unübersichtlichen Kurve auf die Gegenfahrbahn. Der entgegenkommende Pkw-Lenker bemerkte den Mopedlenker und brachte sein Fahrzeug zu Stillstand. Vermutlich aufgrund der nassen Fahrbahn konnte der Mopedlenker nicht rechtzeitig bremsen und kollidierte mit dem Pkw. Der 15-Jährige erlitt dabei schwere Verletzungen. Die Besatzung des Rettungshubschraubers Christophorus 99 lieferte den Mopedlenker in das Krankenhaus Schladming ein. 

Quelle: LPD Steiermark

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at