Almhütte im Seniorenzentrum der Volkshilfe Bad Aussee

Fast alle Menschen, die im Seniorenzentrum der Volkshilfe in Bad Aussee wohnen, haben einen Bezug zur Landwirtschaft – speziell zum Leben auf der Alm. Viele haben die Sommer, sei es durch Ausflüge oder längere Aufenthalte, immer wieder dort verbracht. Mit den Almen verbinden die Bewohner also durchwegs positive Erinnerungen an längst vergangene Tage.

Nun wurde ein Projekt in der Öffentlichkeit vorgestellt, das die Alm praktisch ins Seniorenzentrum holt: Um 70.000 Euro ist ein Schmuckstück entstanden, wobei rund 40.000 Euro Leader-Gelder sind. Durch Spenden und Aktionen des Hauses konnten die restlichen 30.000 bereitgestellt werden……

Mehr in einem ARF – Fernsehbericht:

©Ingrid Hilbrand/ARF

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at