TVB Ausseerland-Salzkammergut: Ganz klar, Berge und Seen – ein Genuss!

Wer einmal kommt, kommt immer wieder – so halten es die vielen Gäste, welche die Anziehungskraft dieser 5-Sterne-Landschaft spüren, hier abschalten und Kraft tanken. Das Landschaftsbild wird geprägt von imposanten Bergen und glasklaren Seen. Hier macht es unbändige Freude, sich im unmittelbaren, intensiven Dialog mit der Natur wiederzufinden. Die einzigartige Landschaft ist Garantie für einen erholsamen Urlaub.

„Wanderschuhe ausziehen, Füße ins Wasser, Saibling verkosten“

Herbsturlaub im Ausseerland – Salzkammergut ist natürlich immer mit dem Begriff „Wandern“ verbunden. Rund um die vielen Seen der Region warten Spazierwege auf denen man wunderbar abschalten kann. Auf dem Seenhochplateau Tauplitzalm genießt man bei der 6-Seen-Wanderung das atemberaubende Panorama der umliegenden Bergwelt. Der Wanderweg erschließt die malerischen Bergseen mit ihrer artenreichen Hochkarst-Flora ohne größere Höhenunterschiede.

Auch für das leibliche Wohl des Gastes ist in der Region bestens gesorgt. Nach einer erfolgreichen Wanderung verwöhnen die Wirte mit den unterschiedlichsten regionalen Spezialitäten. So können die Kraftreserven wieder aufgeladen werden.

Zur Abrundung können Sie sich in der Trachtenhauptstadt Bad Aussee, dem geografischen Mittelpunkt Österreichs, mit der traditionellen, unverfälschten Tracht einkleiden.

Rundum ein Genuss.

Foto:
© TVB Ausseerland – Salzkammergut-Tom Lamm

Alle den Jahreszeiten angepassten Öffnungszeiten der Informationsbüros in Altaussee, Bad Aussee, Grundlsee, Bad Mitterndorf und Tauplitz hier.

Weitere Informationen zur Region unter www.ausseerland.at

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at