FC Ausseerland kooperiert im Nachwuchsbereich mit SV Bad Goisern

Die U17 bildet eine Spielgemeinschaft mit Bad Goisern. Wenige Jahre und bei manchen nur noch Monate trennen die Jungs von der Kampfmannschaft. Sie trainieren in Bad Goisern und spielen zumeist auch dort, doch letzte Woche waren sie beim Spiel gegen Bruckmühl in Altaussee. Sie konnten einen Sieg unter wundervollem Bergpanorama feiern und haben so die Mannschaft wieder weiter gestärkt.

FC Ausseerland/Francesko Berton

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at