Admont: Sturz mit Mountainbike

Ein 69-Jähriger aus dem Bezirk Liezen verletzte sich Sonntagnachmittag, 20. Juni 2021, bei einem Sturz mit seinem Mountainbike leicht.

Gegen 14.30 Uhr fuhr der 69-Jährige auf der sogenannten Hochscheibenalmrunde in Richtung der Kroisnalm. In einer Linkskurve kam er von der Forststraße ab, stürzte und zog sich dabei eine leichte Verletzung zu. Das Rote Kreuz führte die Erstversorgung durch und lieferte den Verletzten in das Landeskrankenhaus Rottenmann ein.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at