Arbeitsunfall – aktuelle steirische Polizeimeldungen

Feldbach, Bezirk Südoststeiermark. – Bei einem Arbeitsunfall in einer Verpackungshalle einer Firma Freitagfrüh, 18. Juni 2021, erlitt eine 46-Jährige schwere Verletzungen an der rechten Hand.

Gegen 04:15 Uhr bediente die 46-Jährige aus dem Bezirk Südoststeiermark alleine eine Verpackungsmaschine. Vermutlich aus Unachtsamkeit geriet sie mit der rechten Hand in die Maschine.

Nach der Erstversorgung wurde sie mit schweren Verletzungen zuerst ins LKH Feldbach und von dort weiter ins LKH Graz eingeliefert.

Kind bei Sturz aus dem Fenster schwer verletzt

Kapfenberg, Bezirk Bruck-Mürzzuschlag.- Ein 4-jähriges Mädchen zog sich am Freitagnachmittag, 18. Juni 2021, bei einem Sturz aus dem Fenster schwere Verletzungen zu. 

Die 4-Jährige spielte mit ihren Geschwistern und stürzte dabei gegen 14:00 Uhr aus dem Fenster des dritten Stockes eines Mehrparteienhauses auf den asphaltierten Gehweg vor dem Haus. Bei diesem Unfall wurde das Kind lebensbedrohlich verletzt. Das Mädchen wurde vom Notarzt erstversorgt und anschließend mittels Rettungshubschrauber in das LKH Graz gebracht.

Kollision zwischen Moped und Traktor

Fürstenfeld, Bezirk Hartberg-Fürstenfeld. – Freitagvormittag, 18. Juni 2021, kollidierte ein 62-jähriger Mopedlenker mit einem Traktor. Dabei erlitt der Mann schwere Verletzungen.

Gegen 09:00 Uhr lenkte der 62-Jährige aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld sein Moped auf der L 401 von Bierbaum kommend in Fahrtrichtung Fürstenfeld. Zum selben Zeitpunkt war ein 23-Jähriger (aus dem Bezirk Wolfsberg, Kärnten), mit einem Traktor, auf welchem vorne eine Kehrmaschine montiert war, aus Richtung Deutsch Kaltenbrunn kommend in Richtung L 401 unterwegs. Aus bislang unbekannter Ursache kam es bei Straßenkilometer 26,45 zu einer Kollision zwischen dem Mopedlenker und der am Traktor montierten Kehrmaschine. Der 62-Jährige stürzte vom Moped. Das Moped schlitterte anschließend gegen einen in einer Baustelleneinfahrt stehenden Lkw.

Nach der Erstversorgung wurde der 62-Jährige mit schweren Verletzungen vom Rettungshubschrauber C 16 ins LKH Graz überstellt.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at