Ein Schwerverletzter bei Unfall in Lassing

Lassing, Bezirk Liezen. – Bei einem Verkehrsunfall Freitagabend, 11. Juni 2021, wurde ein 20-Jähriger Mann schwer verletzt.

Gegen 21:15 Uhr fuhr der Mann aus dem Bezirk Liezen mit seinem PKW auf der L 740 von Liezen kommend in Fahrtrichtung Döllach. Bei Straßenkilometer 3,400 kam der Lenker aus bislang unbekannter Ursache mit seinem Fahrzeug rechts von der Fahrbahn ab. Da es keine Zeugen von dem Vorfall gibt, ist das weitere Unfallgeschehen noch unklar. Anrainer, welche den Unfall hörten, hielten Nachschau und verständigten umgehend die Einsatzkräfte. Nach der Erstversorgung durch die Rettungskräfte und den Notarzt wurde der schwer verletzte Fahrzeuglenker vom Roten Kreuz ins LKH Rottenmann verbracht. Am Auto entstand erheblicher Sachschaden. Die L 740 war an der Unfallstelle für eine Stunde total gesperrt. Die Freiwillige Feuerwehr Döllach war im Einsatz.

Quelle: LPD Steiermark

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at