Läuferin niedergestoßen – aktuelle steirische Polizeimeldungen

Unterpremstätten, Bezirk Graz-Umgebung. – Eine 31-jährige Läuferin wurde Mittwochmorgen, 9. Juni 2021, von einem Pkw niedergestoßen und schwer verletzt.

Die 31-jährige Joggerin aus dem Bezirk Graz-Umgebung überquerte gegen 07:00 Uhr im Ortsgebiet von Unterpremstätten den Fußgängerübergang im Kreuzungsbereich L303 und Jochen-Rindt-Weg. Dabei wurde sie von einem Pkw, gelenkt von einer 66-Jährigen aus dem Bezirk Graz-Umgebung, niedergestoßen und schwer verletzt. Die Läuferin wurde vom Notarzt erstversorgt und vom Rettungsdienst in das UKH Graz eingeliefert.

Verkehrsunfall

Wartberg im Mürztal, Bezirk Bruck-Mürzzuschlag. – Mittwochmittag, 9. Juni 2021, prallte eine 77-jährige Pkw-Lenkerin aus dem Bezirk Bruck-Mürzzuschlag mit ihrem Fahrzeug gegen einen Telefonmasten u. wurde schwer verletzt. Ihr als Beifahrer im Pkw befindlicher 70-jähriger Ehemann erlitt leichte Verletzungen.

Gegen 12.00 Uhr versagten beim Bergabfahren laut Angaben der Lenkerin die Bremsen des Pkw, wodurch dieser gegen einen Telefonmasten prallte und sich überschlug.

Die beiden Verletzten wurden vom Roten Kreuz in das LKH Hochsteiermark, Standort Bruck/Mur, eingeliefert.

Eine Alkoholisierung der Lenkerin lag nicht vor.

Am Pkw entstand ein Totalschaden.

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at