Stainach: Fahrradlenkerin von Straße abgekommen

Gegen 20:30 Uhr fuhr die Fahrradlenkerin aus dem Bezirk Liezen auf der Salzburgerstraße zwischen Unterburg und Stainach. Sie kam dabei aus eigenem Verschulden rechts von der Fahrbahn ab und in weitere Folge zu Sturz. Durch den Fahrradhelm konnten schwerwiegende Verletzungen verhindert werden. Die Fahrradlenkerin wurde vom Roten Kreuz erstversorgt und anschließend in das LKH Bad Aussee eingeliefert.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at