Aich, Bezirk Liezen: Drei Personen bei Unfall verletzt

Donnerstagmittag, 3. Juni 2021, kam es zu einem Zusammenstoß zweier Pkw. Drei Unfallbeteiligte wurden durch den Aufprall leicht verletzt.

Gegen 14:00 Uhr fuhr ein 82-Jähriger aus dem Bezirk Liezen mit seinem PKW von einer Gemeindestraße in Richtung der Ennstal Straße B320. Auf Höhe Strkm 29,7 bog er links in die B320 ein und fuhr in Fahrtrichtung Gröbming weiter.

Zur gleichen Zeit fuhr eine 60-Jährige mit ihrem 63-jährigen Beifahrer, beide ebenfalls aus dem Bezirk Liezen, mit ihrem PKW auf der B320 in die entgegengesetzte Richtung. Die beiden Fahrzeuge prallten im Kreuzungsbereich zusammen.

Alle drei Beteiligten wurden durch den Aufprall leicht verletzt. Sie wurden nach der Erstversorgung vom Roten Kreuz in das DKH Schladming verbracht. Die B320 war im betroffenen Abschnitt bis 15:30 Uhr nur einspurig befahrbar. Beide Lenker wurden einem Alkoholtest unterzogen, dieser verlief in beiden Fällen negativ.

An den beteiligten Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at