Polytechnischer Lehrgang der MS zu Besuch bei der Kläranlage und dem ASZ Ausseerland

Wenige Tage nach den Corona Öffnungen war der Polytechnischer Lehrgang der Mittelschule Bad Aussee zu Gast bei der Kläranlage und beim Altstoffsammelzentrum Ausseerland. Die Freude bei den Verantwortlichen des Wasserverbandes Ausseerland war Riesen groß, nach über einem Jahr Sperre, den SchülerInnen die bedeutendsten Umweltanlagen des Ausseerlandes wieder persönlich zeigen und vorführen zu dürfen.

rhdr

Quelle: Reinhard Weidacher

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at