Gaishorn am See, Bezirk Liezen: Brand einer Hackschnitzelverbrennungsanlage

Samstagnachmittag, 29. Mai 2021, kam es in der Hackschnitzelverbrennungsanlage einer Firma zu einem Brand.

Gegen 16.30 Uhr dürfte Brennmaterial vom Gitter des Verbrennungsofens in den Aschebehälter gefallen sein. In weiterer Folge kam es dadurch zu einem Glimmbrand und zu einer Rauchentwicklung. Die Freiwilligen Feuerwehren Gaishorn am See und Au bei Gaishorn am See konnten den Brand rasch löschen. Verletzt wurde niemand, es entstand kein Sachschaden.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at