Auftaktsieg des ESV Bad Mitterndorf in die neue Landesligasaison

Souveräner Auftaktsieg des ESV Bad Mitterndorf

Der ESV Bad Mitterndorf startete am Freitag, den 28.05.2021 mit einem Heimspiel gegen Massing/Krieglach in die neue Landesligasaison. Das erste Spiel gewannen die Hausherren mit 17:15 sehr knapp, das zweite Spiel war mit 23:5 eine klare Angelegenheit für Josef Winkler und seine Mannen. Das dritte Spiel brachte ein 13:13 Remis, damit führten die Mitterndorfer mit 5:1. Im vierten Spiel setzte sich die Cleverness und Konstanz der Heimmannschaft mit 16:8 durch und fixierten den ersten Sieg in dieser Saison. Die letzte Partie wurde im Finish noch mit 6:13 verloren, Gesamtscore damit 7:3 für die Hinterberger. Der siegreichen Mannschaft gehörten Josef Winkler, Franz und Peter Burgschweiger, Günther Moser und Theddy Binna an. Das nächste Heimspiel findet am Samstag den 19.Juni 2021 mit Beginn um 18 Uhr in der Stockhalle Bad Mitterndorf statt. Mit dem gut organisiertem Coronakonzept sind Zuschauer erwünscht und auf der sicheren Seite.

SONY DSC

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at