Rückblick auf die 31. Runde der Tipico Bundesliga

FK Austria Wien – spusu SKN St. Pölten (2:1)

  • Patrick Wimmer erzielte in der Qualifikationsgruppe 3 Tore – um einen Treffer mehr als im gesamten Grunddurchgang. In der Vorsaison der Tipico Bundesliga erzielte er seine einzigen 2 Tore in der Qualifikationsgruppe.
  • Alexander Schmidt baute mit seinem 13. Tor den Saisonrekord eines Spielers des spusu SKN St. Pölten in der Tipico Bundesliga aus.
  • Alexander Grünwald erzielte sein 65. Tor in der Tipico Bundesliga – nur Deni Alar (97) unter allen aktiven BL-Spielern mehr.
  • Dor Hugi lieferte seinen 8. Assist ab und stellte damit einen neuen Saisonrekord eines Spielers des spusu SKN St. Pölten in der Tipico Bundesliga auf.
  • Johannes Handl hatte 89 Ballaktionen, spielte 78 Pässe und eroberte 14-mal den Ball – jeweils Höchstwert in diesem Spiel der Tipico Bundesliga.

CASHPOINT SCR Altach – SV Guntamatic Ried (3:0)

  • Manfred Fischer erzielte sein 6. Tor in dieser Saison der Tipico Bundesliga. Er traf 2-mal gegen die SV Guntamatic Ried (zuvor im Dezember 2020 ) – sein Höchstwert.
  • Fischer lieferte dazu einen Assist. Mit 8 direkten Torbeteiligungen (6 Tore, 2 Assists) ist er der Topscorer des CASHPOINT SCR Altach in dieser Saison der Tipico Bundesliga.
  • Daniel Maderner traf in seinen letzten 5 Spielen in der Tipico Bundesliga 4-mal. In seinen 54 BL-Spielen davor erzielte er 1 Tor.
  • Daniel Nussbaumer erzielte sein 7. Tor in der Tipico Bundesliga, erstmals traf er nach der Halbzeitpause.
  • Das Durchschnittsalter der Startelf der SV Guntamatic Ried betrug 24 Jahre und 103 Tage. So jung war eine Rieder Startelf in der Tipico Bundesliga zuletzt am 14. März 2015 beim 2:1 gegen den SV Grödig (23 Jahre, 325 Tage).

TSV Prolactal Hartberg – FC Flyeralarm Admira (2:0)

  • Julius Ertlthaler erzielte in seinem 80. Spiel in der Tipico Bundesliga mit seinem 32. Schuss sein 1. Tor.
  • Rajko Rep erzielte sein 23. Tor in der Tipico Bundesliga. Er verwandelte zum 2. Mal einen Elfmeter – zuvor am 9. Dezember 2018 gegen den FC Wacker Innsbruck.
  • Rep traf und lieferte einen Assist ab. Das gelang ihm zum 4. Mal in der Tipico Bundesliga, 2-mal gegen den FC Flyeralarm Admira daheim und 2-mal gegen den RZ Pellets WAC auswärts.
  • Dominik Starkl brachte jeden seiner 10 Pässe zum Mitspieler. Eine 100%-ige Passgenauigkeit bei so vielen Pässen gelang zuvor keinem Spieler des FC Flyeralarm Admira in dieser Saison der Tipico Bundesliga.
  • Florian Flecker hatte 5 Tacklings – Höchstwert in diesem Spiel der Tipico Bundesliga.

WSG Swarovski Tirol – RZ Pellets WAC (2:2)

  • Zan Rogelj erzielte sein 3. Tor in der Tipico Bundesliga – 2 dieser 3 Treffer erzielte er gegen den RZ Pellets WAC.
  • Dejan Joveljic erzielte seinen 3. Doppelpack in der Tipico Bundeliga. 2 dieser 3 Doppelpacks erzielte er gegen die WSG Swarovski Tirol.
  • Benjamin Pranter erzielte sein 4. Tor in der Tipico Bundesliga. Seine ersten 2 Tore erzielte er auswärts vor der Halbzeitpause, seine letzten 2 Tore daheim nach der Pause.
  • Nemanja Celic lieferte seinen 6. Assist in der Tipico Bundesliga ab. Wenn Celic in einem BL-Spiel einen Assist ablieferte, dann blieb die WSG Swarovski Tirol ungeschlagen (3 Siege, 3 Remis).
  • Michael Liendl lieferte seinen 15. Assist in dieser Saison der Tipico Bundesliga ab – Höchstwert.

LASK – FC Red Bull Salzburg (2:5)

  • Enock Mwepu erzielte sein 5. Tor in dieser Saison der Tipico Bundesliga – neuer persönlicher Saison-Bestwert.
  • Noah Okafor erzielte sein 6. Tor in dieser Saison der Tipico Bundesliga, die letzten 2 davon gegen den LASK. Erstmals traf er in dieser BL-Saison auswärts.
  • Karim Adeyemi war zum 2. Mal an zumindest 3 Toren in einem Spiel der Tipico Bundesliga direkt beteiligt – beide Male auswärts (im November 2020 in St. Pölten).
  • Johannes Eggestein erzielte sein 12. Tor in der Tipico Bundesliga. Er traf 2-mal gegen den FC Red Bull Salzburg – gegen kein Team häufiger.
  • Dominik Reiter traf 2 Spiele in Folge in der Tipico Bundesliga und damit so oft wie in seinen ersten 48 BL-Spielen.

SK Puntigamer Sturm Graz – SK Rapid Wien (4:1)

  • Ercan Kara war in 4 der letzten 5 Spiele in der Tipico Bundesliga gegen den SK Puntigamer Sturm Graz an einem Tor direkt beteiligt (3 Tore, 1 Assist).
  • Otar Kiteishvili erzielte sein 7. Tor in dieser Saison der Tipico Bundesliga und übertraf damit seinen bisherigen Bestwert aus der Vorsaison.
  • Kelvin Yeboah erzielte sein 4. Tor für den SK Puntigamer Sturm Graz in dieser Saison der Tipico Bundesliga – gleich viele wie für die WSG Swarovski Tirol.
  • Andreas Kuen erzielte sein 10. Tor in der Tipico Bundesliga. Nur gegen seinen Ex-Klub SK Rapid Wien traf er 2-mal.
  • Ivan Ljubic erzielte sein 7. Tor in dieser Saison der Tipico Bundesliga, in seinen ersten 2 BL-Saisonen zusammen nur 2 Tore.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at