Thomas Gaisberger/Oberbank Bad Aussee: Quartalsberichte überraschen weiterhin positiv

In der aktuellen Berichtssaison haben in den USA 81% der berichtenden Unternehmen die Gewinnerwartungen übertroffen. Auch bei der Umsatzentwicklung haben die US-Unternehmen mehrheitlich positiv überrascht. 84% der Unternehmen lieferten höhere Umsätze als von Analysten vorhergesagt. Die Umsätze lagen außerdem deutlich über den Prognosen. In Europa haben bisher weniger Unternehmen als in den USA berichtet. Es überwiegen allerdings auch hier die positiven Überraschungen bei Unternehmensgewinnen. 67% der Firmen haben bessere Gewinne als erwartet ausgewiesen. Im langjährigen Durchschnitt liegt der entsprechende Wert für das erste Quartal lediglich bei 51%. Bei den Umsätzen schlugen sogar 78% der berichtenden Unternehmen in Europa die Erwartungen der Analysten.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at