Tödlicher Forstunfall. Aktuelle steirische Polizeimeldungen

Mariazell – Lustereck, Bezirk Bruck-Mürzzuschlag. – Ein 49-Jähriger Forstarbeiter wurde heute (28.04.2021 – nachmittags) bei Forstarbeiten  von einem herabrollenden Wurzelstock überrollt und erlitt dabei tödliche Verletzungen.

Der Forstarbeiter war im Bereich des Halltales (Mariazell – Lustereck)  mit Aufräumarbeiten nach einem Windwurf beschäftigt. Gegen 14:40 Uhr geriet im steilen Gelände, etwa 50 Meter oberhalb des Mannes,  aus unbekannter Ursache ein Wurzelstock in Bewegung.

Der Arbeiter konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen und wurde in Folge von dem Wurzelstock überrollt. Er erlitt dabei tödliche Verletzungen.

Der Notarzt des Rettungshubschraubers Christophorus 17 konnte nur mehr den Tod des Mannes feststellen.

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at