Rückblick auf die 28. Runde der Tipico Bundesliga

FK Austria Wien – FC Flyeralarm Admira  (0:0)

– David Atanga gab 4 Schüsse ab und war an 5 Schüsen direkt beteiligt – jeweils Höchstwert in diesem Spiel der Tipico Bundesliga.

– Vesel Demaku gewann vor seiner verletzungsbedingten Auswechslung jeden seiner 5 Zweikämpfe.

– Niko Datkovic hatte 11 klärende Aktionen – Höchstwert in diesem Spiel der Tipico Bundesliga. So viele Zweikämpfe hatte er nie zuvor in einem BL-Spiel.

– Patrick Wimmer führte 27 Zweikämpfe – Höchstwert in diesem Spiel der Tipico Bundesliga. So viele Zweikämpfe hatte er nie zuvor in einem BL-Spiel.

– Das Durchschnittsalter der Startelf des FK Austria Wien betrug 23 Jahre und 173 Tage. So jung war eine Austria-Startelf zuletzt am 4. Februar 2018 im Derby gegen den SK Rapid Wien (23 Jahre, 101 Tage).

TSV Prolactal Hartberg – CASHPOINT SCR Altach  (2:1)

– Daniel Maderner traf in 2 Spielen in der Tipico Bundesliga in Folge und damit häufiger als in seine ersten 54 BL-Spielen (1 Tor).

– Tobias Kainz erzielte sein 10. Tor in der Tipico Bundesliga, 6 der 10 von außerhalb des Strafraums.

– Lukas Ried erzielte sein 2. Tor in der Tipico Bundesliga, beide daheim und als Einwechselspieler.

– Rajko Rep lieferte in 2 Spielen in Folge in der Tipico Bundesliga einen Assist ab, eine derartige Serie gelang ihm zuvor nie.

– Sascha Horvath lieferte seinen 6. Assist in dieser Saison der Tipico Bundesliga ab. So viele Saisonassists gelangen ihm zuvor nur 2016/17.

spusu SKN St. Pölten – SV Guntamatic Ried  (0:0)

– Taylor Booth war an 4 der 6 Schüsse des spusu SKN St. Pölten direkt beteiligt (3 Schüsse, 1 Vorlage).

– Michael Steinwender hatte 117 Ballaktionen – als 1. Spieler des spusu SKN St. Pölten in einem Spiel der Tipico Bundesliga.

– Kennedy Boateng tacklte 5-mal – Höchstwert in diesem Spiel der Tipico Bundesliga.

– Michael Steinwender eroberte 11 Bälle – Höchstwert in diesem Spiel der Tipico Bundesliga.

– Das Durchschnittsalter der Startelf der SV Guntamatic Ried betrug 27 Jahre und 258 Tage. So alt war eine BL-Startelf der Innviertler zuletzt am 30. April 2011 mit damals 28 Jahren und 145 Tagen.

FC Red Bull Salzburg – RZ Pellets WAC  (1:1)

– Karim Adeyemi erzielte sein 6. Tor in der Tipico Bundesliga, 3 davon in diesem April.

– Noah Okafor lieferte seinen 4. Assist in der Tipico Bundesligaab, die ersten 2 für Daka, die letzten 2 für Adeyemi.

– Der RZ Pellets WAC profitierte erstmals seit dem 21. Juni 2020 in der Tipico Bundesliga von einem Eigentor, auch damals in einem Auswärtsspiel gegen den FC Red Bull Salzburg.

– Adeyemi gab 8 Schüsse ab – erstmals so viele in einem Spiel der Tipico Bundesliga.

– Cican Stankovic absolvierte sein 150. Spiel in der Tipico Bundesliga, 18 davon gegen den RZ Pellets WAC – sein Höchstwert.

WSG Swarovski Tirol – SK Rapid Wien  (2:3)

– Christoph Knasmüllner erzielte sein 10. Tor in dieser Saison der Tipico Bundesliga. Damit traf er 2020/21 häufiger als in den beiden vorangegangenen Saisonen zusammen (9). Nur 2017/18 war er in einer BL-Saison erfolgreicher (12 Tore für den FC Flyeralarm Admira).

– Kelvin Arase erzielte das 500. Tor in dieser Saison der Tipico Bundesliga.

– Taxiarchis Fountas erzielte sein 8. Tor in dieser Saison der Tipico Bundesliga, 4 davon im April.

– Tobias Anselm erzielte sein 6. Tor in dieser Saison der Tipico Bundesliga, 4 davon erzielte er als Joker.

– Thorsten Schick lieferte seinen 7. Assist in diesem Kalenderjahr ab – Ligabestwert.

LASK – SK Puntigamer Sturm Graz  (0:0)

– Dominik Reiter lieferte 5 Schussvorlagen ab – Höchstwert in diesem Spiel der Tipico Bundesliga.

– Jörg Siebenhandl spielte 38 Pässe – die meisten beim SK Puntigamer Sturm Graz.

– Gernot Trauner und Kelvin Yeboah führten jeweils 32 Zweikämpfe. Das zuvor letzte Spiel in der Tipico Bundesliga, in dem 2 Spieler so viele Zweikämpfe führten, war FC Red Bull Salzburg – SK Rapid Wien am 2. März 2014 (damals Terrence Boyd und Robert Zulj).

– Jon Gorenc Stankovic hatte 7 klärende Aktionen – Höchstwert in diesem Spiel der Tipico Bundesliga.

– Jörg Siebenhandl absolvierte sein 250. Spiel in der Tipico Bundesliga, sein Nationalteam-Kollege Alexander Schlager sein 100. BL-Spiel.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at