Gemeinderatssitzung in Altaussee

Öffentliche Kundmachung
Gemäß § 92 Abs. 1 und 2 der Gemeindeordnung 1967,
LGBl. Nr. 115, in der derzeit geltenden Fassung,
wird kundgemacht:

Am Mittwoch, den 05.05.2021, mit Beginn um 19:00 Uhr im Sitzungssaal des Kur- und Amtshauses Altaussee, 2. Stock, stattfindenden öffentlichen.

Gemeinderatssitzung

mit folgender Tagesordnung:

1.         Begrüßung, Eröffnung und Feststellung der Beschlussfähigkeit;

2.         Bericht des Bürgermeisters:

  1. Information über die Gemeindevorstandsbeschlüsse;
  2. Allfälliges;

3.         Fragestunde gem. § 54, Abs. 4 Stmk. Gemeindeordnung für die Mitglieder des Gemeinderates;

4.         Genehmigung der Niederschriften vom 31.03.2021;

5.         Beratung und Beschlussfassung, in Ergänzung des Gemeinderatsbeschlusses vom 17.03.2021, Förderung für Personen mit Mittelpunkt der Lebensinteressen in Altaussee;

6.         Beratung und Beschlussfassung hinsichtlich des Kommunalen Investitionsprogramm

(KIP). Abgabe einer Zustimmungs- und Verpflichtungserklärung im Rahmen der Förderbestimmungen durch den Gemeinderat Altaussee.

7.         Beratung und Beschlussfassung hinsichtlich KIP – Freigabe des Projektes Eingang Kur- und Amtshaus anhand der vorliegenden Angebote;

8.         Beratung und Beschlussfassung hinsichtlich KIP – Projekt räumliche Umgestaltung des Kindergartens Altaussee. Freigabe des Projektes anhand der vorliegenden Grobkostenschätzung;

9.         Beratung und Beschlussfassung hinsichtlich KIP – Projekt behindertengerechte Erschließung des Erdgeschosses der Volksschule Altaussee. Freigabe des Projektes anhand der vorliegenden Grobkostenschätzung:

10.       Bericht des Obmann des Kommunalen Infrastrukturausschuss;

Der Bürgermeister: Gerald Loitzl

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at