Wälder im Bezirk Liezen „unter massivem Druck“: Grüne starten Landtags-Initiative um Wälder klimafit und zukunftsfit zu machen

Über 100.000 ha Wald gibt es Bezirk Liezen – damit zählt Liezen zu den waldreichsten Regionen Österreichs. Doch „der Wald steht massiv unter Druck“, warnt der Grüne Landtagsabgeordnete Alex Pinter, der nun eine Landtagsinitiative startet, um die Wälder klimafitter zu machen, denn: „Die jahrzehntelange oftmals standortwidrige Förderung der Fichte als primären Wirtschaftsbaum, als sogenannten „Brotbaum“ der Forstwirtschaft, hat dazu geführt, dass viele Wälder ihre natürliche bzw. naturnahe Baumartenstruktur verloren haben und für die Folgen der Klimaveränderung höchst vulnerabel sind. In den tieferen Lagen wird sich daher die Zusammensetzung der Baumarten grundlegend verändern müssen, da Trockenperioden und Schädlinge die Produktivität massiv herabsetzen.“ Das Land Steiermark hat nun das Forschungsprojekt „Dynamische Waldtypisierung“ bei der Universität für Bodenkultur in Auftrag gegeben – 14 Forschungsinstitutionen mit rund 150 Wissenschaftlern erarbeiten dabei eine auf den Standort und die klimatischen Einflüsse angepasste Planungs- und Beratungsgrundlage für die Waldbewirtschaftung in der Steiermark.

Die Grünen wollen freilich mehr: Die Regierung soll gleichzeitig ein Konzept erarbeiten, wie Waldbesitzer etwa über gezielte Förderprogramme, verstärkte Beratungsleistungen etc. dabei unterstützt werden, die Empfehlungen der „Dynamischen Waldtypisierung“ auch umsetzen. Denn „viele Studien landen ja leider rasch in der Schublade“, so Pinter – die Wald-Probleme erfordern rasches Handeln: „Viele kleine Forstbetriebe kämpfen ums Überleben, die Holzpreise stagnieren seit geraumer Zeit auf niedrigem Niveau, waldbauliche Zielsetzungen werden durch Wildverbiss an Jungbäumen stark beeinträchtigt. Die Klimaschutzleistung eines nachhaltig bewirtschafteten Waldes muss in den Fokus gerückt und anerkannt werden“, fordert er.

Foto mit Alex Pinter und Sandra Krautwaschl diese Woche beim Bäumepflanzen!

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at