Gemeinde Altaussee präsentierte Eröffnungsbilanz und Rechnungsabschluss

Am 17. März 2021 konnte die Gemeinde die Eröffnungsbilanz per 1.1.2020 beschließen. Diese Aufstellung aller Aktiva und Passiva der Gemeinde beinhaltet u. a. das gesamte Vermögen in Höhe von € 12.381.341,05, den Darlehensstand mit € 2.589.263,31 und Rücklagen in Höhe von € 1.720.862,56. Die Bilanzsumme macht € 14.924.589,98 aus.

Der Rechnungsabschluss 2020 wurde vom Gemeinderat am 31. März beschlossen. Im Vergleich zur Eröffnungsbilanz konnte der Rücklagenstand auf € 2.287.192,40 erhöht werden, der Darlehensstand verringerte sich auf € 2.339.576,56 (bis zum 31. März konnte der Darlehensstand sogar auf € 2.285.190,- verringert werden und könnte mit den Rücklagen abgedeckt werden).
Das Nettoergebnis (nach Bildung aller Rücklagen) in der Ergebnisrechnung macht € -38.759,36 aus.

Den Rücklagen konnten insgesamt € 665.000,– zugeführt werden. Diese Rücklagen sind zum Teil zweckgebunden (Kanal, Wasser und Müll).

Für allgemeine Vorhaben aller Art steht eine Rücklage in Höhe von € 400.000,– zur Verfügung.

Der Bürgermeister betont in seiner Rede zum Rechnungsabschluss 2020, dass die Gemeinde Altaussee finanziell gut gerüstet ist. Aufgrund des Rücklagenstandes ist es sogar möglich, dass sich die Gemeinde Altaussee selbst einen Kredit in Form eines sogenannten Inneren Darlehens gibt. Damit ist jedenfalls sichergestellt, dass auch in den nächsten – finanziell wohl sehr herausforderten Jahren – die Gemeinde jedenfalls fähig ist, ihren Pflichtaufgaben nachzukommen. Mit Jahresbeginn 2021 sind die aushaftenden Darlehnsrückstände  gleich hoch wie die Rücklagen. Bürgermeister Gerald Loitzl spricht davon, dass man die Gemeinde nunmehr als „schuldenfrei“ bezeichnen kann. Dies ist mit ein  Ergebnis der vernünftigen Budgetpolitik der letzten Jahre. Der Vizebürgermeister und der Bürgermeister bedanken sich bei den Mitarbeitern in der Gemeindekasse für die umfangreichen Arbeiten zur Erstellung der Eröffnungsbilanz und des Rechnungsabschlusses.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at