WSC Nachwuchs bei der Final Veranstaltung des Pletzer Resort Austria Cup in Ramsau am Dachstein 26. – 28.03.2021

Dabei konnten die WSC Starter nochmals super Leistungen zeigen!

Beim Sprint (klassische Technik) konnte sich David Fuchs als drittbester Österreicher am Ende auf Rang 12 platzieren. 

Für die Jüngeren war eine Kurzstrecke (2 x 1,2 Km) zu laufen. Dabei kam Katharina Fuchs auf den 13. Endrang.

Gestern (27.03) gelangten noch die Rennen im Massenstart zur Austragung. 
In der Schülerklasse konnte Katarina Fuchs mit einem ausgezeichneten Rennen im großen Internationalen Starterfeld 
überzeugen und wurde sehr gute 2.

Ab der Jugend wurden ÖM Medaillen vergeben dabei konnte David Fuchs mit Rang 2. die Silbermedaille holen.

Harald Lemmerer konnte nach einer anstrengenden Biathlon Saison im 30 Km Rennen auf den ausgezeichneten 4. Rang laufen. Fabio Obermeyr wurde im großen Starterfeld guter 12.

Heute (28.03) standen noch die ÖM Staffelbewerbe der Schüler an. Dabei konnte Katharina Fuchs mit der Staffel Steiermark I mit einem tollen Rennen mit ihren Kolleginnen die Goldmedaille erkämpfen.

Lena Pürcher (Stmk III) belegte Rang 17. Simon Pramhaas (Stmk II) wurde 10.

Herzlichen Glückwunsch allen Sportlern. 

Ski Austria Virtual Langlaufcup 2021

Aus der Not eine Tugend machen……

Durch die Corona Pandemie kreierte der ÖSV kurzerhand den Virtual Langlaufcup an dem sich die Vereinsmitglieder des heimischen Vereins sehr stark beteiligten! Es galt sich einfach zu registrieren und auf den Loipen fleißig Kilometer zu sammeln.

Gelaufen wurden insgesamt 284102,8 KM von 876 gestarteten Athleten/innen!

Der WSC Bad Mitterndorf konnte mit 47 Teilnehmern unglaubliche 20699,7 Km sammeln und in der österreichweiten Wertung den 3. Platz erkämpfen!

Herzliche Gratulation an ALLE Langläufer 💪💪💪

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at