Raumberg-Gumpenstein: Dipl.(HLFL)Ing. Herbert Gschweitl feierlich in den Ruhestand verabschiedet!

Nach einem mehr als 40jährigen erfolgreichen Wirken an der HBLFA Raumberg-Gumpenstein fand am 26.03.2021 unter Einhaltung der Covid-Einschränkungen im engsten Kreis seiner MitarbeiterInnen die Würdigung seiner Leistungen und Verdienste statt. Die gesamte Belegschaft sowie Freunde und Wegbegleiter anderer Dienststellen konnten via Live-Stream an der Veranstaltung teilnehmen und auch Grußbotschaften überbringen.

In der Oststeiermark aufgewachsen, hat Dipl.(HLFL)Ing. Gschweitl nach der Matura in Raumberg seine zweite Heimat gefunden. Neben der herausfordernden und wichtigen Position als Verwaltungsleiter, Kassenstellenchef und Erzieher der HBLFA Raumberg-Gumpenstein hat er in dieser Zeit viele öffentliche Funktionen, darunter auch die des Kultur-Gemeinderates, bekleidet.

An seiner Dienststelle war Dipl.(HLFL)Ing. Gschweitl über Jahrzehnte für viele die erste Adresse und die Konstante des Hauses. Alle strategisch wichtigen Prozesse hat er mit seiner Erfahrung mit begleitet. Die Sicherstellung der erforderlichen finanziellen Mittel für die richtungsweisenden Umsetzungsschritte und der dafür notwendigen Infrastruktur war ihm stets ein großes Anliegen. Dank der vielen guten Kontakte und seiner fachlichen Kompetenz ist das auch in beeindruckender Weise gelungen. In Anerkennung seiner Leistungen und Verdienste wurde er schon vor Jahren zum Amtsdirektor und Regierungsrat ernannt.

Der Jungbrunnen war für ihn immer die Arbeit mit der Jugend. Rund 4.000 AbsolventInnen hat er durch den herausfordernden Entwicklungsprozess – von der Pubertät bis hin zu gestandenen Persönlichkeiten – mit geformt. Mit vielen ehemaligen SchülerInnen besteht nach wie vor ein freundschaftlicher Kontakt.

Zeitgleich mit dem Übertritt in den Ruhestand von Dipl.(HLFL)Ing. Gschweitl konnte mit ADir. Birgit Huber-Kitzer eine engagierte und kompetente Nachfolgerin gefunden werden.

Die HBLFA Raumberg-Gumpenstein bedankt sich bei Dipl.(HLFL)Ing. Herbert Gschweitl für sein erfolgreiches Wirken mit einer ganz engen und intensiven Bindung zum Haus. Für den neuen Lebensabschnitt soll bei bester Gesundheit Zeit für die vielen Hobbys und für die vielen Ideen und Visionen bleiben!

Foto:
HBLFA Raumberg-Gumpenstein
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at