Arbeitsunfall – aktuelle steirische Polizeimeldungen

Graz, Bezirk Ries. – Montagmittag, 22. März 2021, ereignete sich auf einer Baustelle ein Arbeitsunfall. Ein 42-jähriger Slowene wurde schwer verletzt.

Gegen 12.00 Uhr war der Arbeiter mit Schalungsarbeiten auf dem Areal des „Med-Campus-3“ beschäftigt. Aus ungeklärter Ursache stürzte ein Schalungsholz aus einer Höhe von sechs Metern auf den Oberkörper des Mannes. Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Graz und der Rettung führten erste Hilfe Maßnahmen durch und transportierten den Mann in das LKH-Graz.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at