Sabine Milkowitz / Oberbank Bad Aussee: Keine Kursänderung der Zentralbanken

Der Dow Jones übertraf am Mittwoch zum ersten Mal in der Geschichte die Marke von 33.000 Punkten, nachdem die Fed das stärkste Wachstum seit fast 40 Jahren prognostizierte und ihr Versprechen wiederholte, den Leitzins für die kommenden Jahre nahe Null zu halten. Es wird zwar erwartet, dass die Inflation in diesem Jahr das Ziel der Fed von 2,0 % auf 2,4 % übersteigen wird, aber der Fed-Vorsitzende Jerome Powell sieht dies als einen vorübergehenden Anstieg, der die Haltung der Zentralbank nicht ändern wird. In Europa hoben Autohersteller den deutschen DAX am Donnerstag auf ein Rekordhoch, während breitere europäische Aktien nach der Ankündigung der US-Notenbank auf Allzeithochs zusteuerten. Die Bank of England hat am Donnerstag ihr Konjunkturprogramm ebenfalls unverändert gelassen.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at